Dynamik und Stabilität von Nanostrukturen auf Metalloberflächen

Georg Rosenfeld (Invited speaker)

Activity: Talk or presentationOral presentation

Description

Ultradünne Metallschichten, die aus zweidimensionalen Clustern oder Inseln bestehen, sind in der Regel thermodynamisch nicht stabil: Durch Ostwald-Reifung oder die Koaleszenz beweglicher Cluster kann die Zahl der Cluster und damit der Beitrag der Randenergie zur freien Energie des Clusterensembles reduziert werden. In diesem Vortrag wird über Modellexperimente zu diesen Reifungsmechanismen berichtet. Die Experimente wurden mit Hilfe der Rastertunnelmikroskopie an Adatom- und Leerstelleninseln mit typischen Größen im Nanometerbereich auf fcc(111)-Metalloberflächen durchgeführt. Übereinstimmungen mit und Abweichungen von der üblichen Beschreibung dieser Prozesse werden diskutiert, und Experimente zur präzisen Bestimmung von energetischen Parametern werden vorgestellt.
Period26 Mar 1999
Held atDPG Frühjahrstagung 1999 Münster
Event typeConference
LocationMünster, Germany
Degree of RecognitionInternational

Keywords

  • METIS-132484