Handlungsfeld Bewertung von Energie-und Ressourceneffizienz in industriellen Prozessketten

Tim Heinemann, Sebastian Thiede, Christoph Herrmann

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterAcademic

Abstract

Nach der erfolgten Vorstellung vielfältiger technologischer wie auch organisatorischer Maßnahmen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in der Prozesskette Aluminiumdruckguss wird in diesem Kapitel ein integrierender Rahmen aufgespannt, welcher die verschiedenen entwickelten Maßnahmen und auch Methoden bzw. Werkzeuge in einen gemeinsamen Kontext setzt und auch eine vergleichende Bewertung der Maßnahmen zulässt. Hierfür wird zunächst ein Bezugsrahmen für ein hierarchisches Bewertungsmodell industrieller Prozessketten entwickelt. Bestandteil dieses Bewertungsmodells ist die Anwendung einer energieorientierten Materialflusssimulation und ihre Interaktion mit spezialisierten Prozess-Simulationswerkzeugen. Die Ergebnisse der vorgestellten Simulationswerkzeuge gehen in ein Energie- und Stoffstrommodell ein, welches auf Ebene der unternehmensübergreifenden Prozesskette Aluminiumdruckguss eingesetzt und zum Vergleich ausgewählter Maßnahmen herangezogen wird.

Original languageGerman
Title of host publicationEnergie-und ressourceneffiziente Produktion von Aluminiumdruckguss
Place of PublicationBerlin, Heidelberg
PublisherSpringer
Pages277-320
Number of pages44
ISBN (Electronic)978-3-642-39853-7
ISBN (Print)978-3-642-39852-0
DOIs
Publication statusPublished - 2013
Externally publishedYes

Cite this

Heinemann, T., Thiede, S., & Herrmann, C. (2013). Handlungsfeld Bewertung von Energie-und Ressourceneffizienz in industriellen Prozessketten. In Energie-und ressourceneffiziente Produktion von Aluminiumdruckguss (pp. 277-320). Berlin, Heidelberg: Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-642-39853-7_11