Molekulare Kästen auf der Basis von Calix[4]aren-Doppelrosetten

Remko H. Vreekamp, John P.M. van Duynhoven, Martin Hubert, Willem Verboom, David N. Reinhoudt

Research output: Contribution to journalArticleAcademic

56 Downloads (Pure)

Abstract

Als molekulare Plattformen und als Abstandshalter lassen sich melaminhaltige Calix[4]arene in Reaktionen mit Barbitur- sowie Cyanursäurederivaten verwenden, die zur Bildung großer Kästen führen (schematisch im Bild rechts gezeigt). Die Verbindungen wurden über 2D-NOESY-Experimente charakterisiert, die Auskunft über intramolekulare H-H-Abstände und über Kreuzrelaxationsgeschwindigkeiten geben.
Original languageGerman
Pages (from-to)1306-1309
JournalAngewandte Chemie
Volume108
Issue number11
DOIs
Publication statusPublished - 1996

Keywords

  • Supramolekulare Chemie
  • Wasserstoffbrücken
  • Calixarene
  • Selbstorganisation

Cite this