Schaltenergien am Limit: Eine thermodynamische Betrachtung der Informationsverarbeitung

Translated title of the contribution: Switching energies at the limit: A thermodynamic view on information processing

Jan Andre Klärs* (Corresponding Author)

*Corresponding author for this work

Research output: Contribution to journalReview articleAcademic

Abstract

Der Betrieb von Datenzentren verursacht mehr als zwei Prozent des weltweiten Verbrauchs an Elektrizität. Da­ bei entsteht geschätzt ebenso viel CO2 wie durch die weltweite Luftfahrt. Daher sind neue Ansätze nötig, um den steigenden Ressourcenbedarf unserer Informa­ tionsgesellschaft einzudämmen. Dafür erweist es sich auch als erforderlich, über fundamentale physikalische Grenzen nachzudenken.
Original languageGerman
Pages (from-to)33-37
Number of pages5
JournalPhysik Journal
Volume19
Issue number1
Publication statusPublished - 1 Jan 2020

    Fingerprint

Cite this