Wie Reformen bei Gericht ankommen — Erste rechtssoziologische Erträgnisse zum richterlichen Umgang mit den jüngsten Reformen von ZPO und BGB (Arbeitspapier Nr. 7)

    Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterAcademic

    Original languageGerman
    Title of host publicationIntegrierter Abschlussbericht an die Deutsche Forschungsgemeinschaft zu den Forschungsprojekten 'Recht als soziale Praxis - Von den Rechtsmethoden des Alltags zu einer Rechtsmethodik für den Alltag' (Mo750/1-1) & 'Geänderte Rechtsnormen als richterliches Handlungsproblem - Zur praktischen Aneignung und Anwendung der reformbedingten Änderungen von BGB und ZPO sowie den Konsequenzen für die Rechtsmethoden des Alltags' (Mo750/1-2)
    Place of PublicationDüsseldorf
    Chapter7
    Pages265-303
    Publication statusPublished - 2004

    Cite this